Auf dieser Seite werden Schülerinnen der St. Angela-Realschule vorgestellt, die persönliche Erfolge erzielt haben, 
die in der Öffentlichkeit und natürlich auch an unserer Schule Beachtung gefunden haben:

Erfolge für Real Angels 2010

Fußballkreismeisterschaften 2010

Bei den Fußballkreismeisterschaften der Wettkampfklasse II ist ein lang ersehnter Erfolg eingetreten. Das Team gewann am 23.11.2010 gegen die Realschule Kreuzau bei kalter Witterung mit 6:4. Das gegnerische Team hatte eine gute, schnelle Spielerin, die unsere Abwehr mehrfach überlaufen und gefordert hat. Unser spielstarkes Team hat gut dagegen gehalten, viele Torchancen erspielt und eine gelungene Mischung gezeigt aus schönen Kombinationen und tollen Einzelleistungen von Janine Pütz und Lena Grunwald. Ein Tor wurde leider nicht anerkannt, sodass das Spiel erst in der Verlängerung entschieden wurde. Unser Team war das deutlich bessere und hat verdient gewonnen. 

Erfolge des Leichtathletik-Teams der St. Angela-Realschule

1. Platz mit der Mannschaft in der Wettkampfklasse II im Mai und drei erste Plätze bei den Einzelwettkämpfen im Juni

Mannschaft WK II Auch in diesem Jahr kann das Leichtathletik-Team der St. Angela-Realschule wieder einige Erfolge feiern.
Beim Mannschaftswettkampf am 27. Mai siegte das Team in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 93-95) mit 5691 Punkten und konnte damit nach dem erfolgreichen Abschneiden 2007 und 2008 den dritten Sieg speziell in dieser Wettkampfklasse feiern.Mannschaft WK IV
Alle Teilnehmerinnen traten mit viel Einsatz und Begeisterung in ihren Disziplinen an. Neben erfahrenen Leichtathletinnen wie Louisa Weltin und Michelle Limburger, die bereits in den vergangenen Schuljahren tolle Leistungen gezeigt haben,  traten etliche Schülerinnen zum ersten Mal für die Mannschaft an.
Dies gilt auch für die Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 97-99), die in der Mannschaftswertung den vierten Platz belegte.
Beim Einzelwettkampf am 23. Juni konnten sich die Schülerinnen der St. Angela Realschule dann schließlich noch über drei erste Plätze, drei zweite und zwei dritte Plätze freuen.

Hier einige gute Leistungen der beiden Wettkampftage:

27. Mai:
800m: Sarah Spitzer (98) 3:02,0

100m Lauf: Louisa Weltin (95) 13,4 sec., Michelle Limburger (94) 13,6 sec
Hochsprung: Michelle Limburger 1,43m; Corinna Kämper (93) 1,35m
Weitsprung: Louisa Weltin 4,68m
Speerwurf: Louisa Weltin 25,37m, Julia Barth (96) 20,92m

23. Juni:
800m Lauf: Isabell Matuszek (97) 2:56,3  - Platz 1
Weitprung: Louisa Weltin 4,74m – Platz 1
Hochsprung: Michelle Limburger 1,45m – Platz 1
75m Lauf: Louisa Weltin: 10,1 sec - Platz 2
4 x 75m Staffel (Barth, Weltin, Sowou, Bambi) 42,3 sec – Platz 2
Weitsprung: Ruth Bambi 4m  - Platz 2
100m: Janine Adamu (94): 13,4 sec – Platz 3
4 x 100m-Staffel (Sowou, Kämper, Weltin, Adamu): 55,4 sec. -  Platz 3

Michelle Limburger beim Hochsprung
Die Hochspringerinnen - Michelle, Corinna und Kathrin
Nadine, Louisa und Julia bei der Aufwärmung zum Speerwurf


Kreismeisterschaften Schwimmen – Mannschaftswettkampf WK IV

Am 16.3.2010 nahmen wir an den Kreismeisterschaften Schwimmen – Mannschaftswettkampf WK IV – teil. Neben „10 Minuten Ausdauerschwimmen“ mussten verschiedene Pendelstaffeln geschwommen werden: Koordinationsstaffel, Beinschlagtechnik-Staffel, Brustschwimm- und Kraulbeinschlagstaffel. Wir belegten den 4. Platz und hatten viel Spaß an den etwas außergewöhnlichen Schwimmübungen. Vielen Dank für euren Einsatz sagen eure Sportlehrerinnen 

ŠJana Bromand Š Carina Lövenich Š Lisa Pelzer Š Dana Scherten Š Wegenke Tajna Š Mödrath Sophie Š Lyn Schingen Š Laura Pohlen Š Karin Lennartz Š


Kreismeisterschaft Schwimmen 5.2.2010

Mit insgesamt 29 Einzelstarts und 2 Staffeln nahm unsere Schule an der Kreismeisterschaft Schwimmen teil. Erfolgreichste Einzelschwimmerin war ohne Zweifel Jana Bromand (1998), Gymnasium St. Angela, die in allen Disziplinen (Schmetterling, Freistil, Brust und Rücken) in ihrer Altersklasse Kreismeisterin wurde. CCC Herzlichen Glückwunsch. Hier die weiteren Urkundenplätze:

Disziplin

Schwimmerin

Platz

Zeit

100 m Schmetterling

Jana Bromand (1998)

Platz 1

1:37,96

 

Rebekka Hürtgen (1996)

Platz 2

1:22,54

 

Sarah Rosarius (1993)

Platz 2

1:20,32

100 m Freistil

Jana Bromand (1998)

Platz 1

1:24,32

 

Rebekka Hürtgen (1996)

Platz 3

1:12,10

 

Sarah Rosarius (1993)

Platz 2

1:11,57

100 m Brust

Jana Bromand (1998)

Platz 1

1:41,60

 

Sarah Rosarius (1993)

Platz 3

1:34,07

100 m Rücken

Jana Bromand (1998)

Platz 1

1:37,30

 

Rebekka Hürtgen (1996)

Platz 2

1:21,46

 

Eva Hünerbein (1995)

Platz 2

1:20,59

Unsere Staffeln erreichten folgende Platzierungen:
8 x 50 Freistil          Platz 4
8 x 50 Brust   Platz 5

Unsere Mannschaft: Eva Hünerbein, Jana Bromand, Julia Snellers, Laura Pohlen, Lea Klinkhammer, Rebekka Hürtgen, Sarah Rosarius, Selina Görreßen, Sophie Möthrath, Tajna Wegenke

Allen Schwimmerinnen ein herzliches Dankeschön für euren Einsatz!!!!! Eure Sportlehrerinnen Britta Statzner und Anne Böllert

[Home] [Wir über uns] [Schülerbereich]